Aphrodisiakum – Welche Lebensmittel Ihr Sexualleben verbessern?

Wenn Sie das sexuelle Verlangen, die Leidenschaft und den Appetit Ihres Partners unterstützen möchten, sollten Sie das Aphrodisiakum auf keinen Fall vergessen. Nahrung ist ein hervorragendes Naturheilmittel mit aphrodisierender Wirkung. Viele von Nahrungsmitteln wirken sich nicht nur auf die Libido aus, sondern auch auf die Verbesserung der Erektion bei Männern.

Zu den bekanntesten Aphrodisiaka des Essens gehören Meeresfrüchte, die ein sehr beliebtes Abendessen sind, wenn Sie eine leidenschaftliche Nacht mit Ihrem Partner verbringen möchten. Wenn Sie sie mit Rotwein trinken, ist dies eine großartige Kombination.

Aber es gibt noch viel mehr Lebensmittel in der Küche, die die sexuelle Lust von Männern und Frauen anregen können. Wir werden uns daher die bekanntesten und effektivsten ansehen.

Inhalt

1. Aphrodisiaka – Lebensmittel
2. Aphrodisiaka – Speisen und Getränke, die Sie kombinieren können
3. Meine eigenen Erfahrungen bei der Steigerung des sexuellen Appetits
4. Wie Tabletten für sexuellen Appetit wirken und warum ich sie empfehle

Aphrodisiakum – Lebensmittel

Es gibt manche Lebensmittel, die sowohl männliche als auch weibliche Aphrodisiaka sind. Einige von ihnen können Teil Ihrer normalen Ernährung sein, von denen einige Sie wahrscheinlich nicht einmal gelegentlich essen. Solche Lebensmittel umfassen Obst, verschiedene Arten von Gewürzen, Süßigkeiten oder sogar Gemüse.

Dies sind die besten Lebensmittel für den Sexualtrieb:

Austern
Ich werde sofort mit den oben genannten Gaben des Meeres beginnen, nämlich Austern. Ihre Wirkungen sind seit jeher dokumentiert und haben auch einen sehr interessanten Geschmack. Sie haben auch viele Vitamine und stimulieren die Libido und den sexuellen Appetit bei beiden Geschlechtern.

Chili
Sie können Ihr Sexualleben mit Pfeffer aufpeppen, der die Substanz Capsaicin enthält. Sie ist verantwortlich für die Verbesserung der Durchblutung und des Sexualsystems und das Ergebnis ist eine Steigerung des sexuellen Verlangens.

Nüsse
Nüsse sind eine reiche Quelle von Aminosäuren und insbesondere von zinkähnlichen Mineralien, die sowohl für die Fruchtbarkeit als auch für den sexuellen Appetit wichtig sind. Pinienkerne, Mandeln und Walnüsse haben die größten sexuellen Wirkungen.

Gewürze
In der Küche verwenden wir oft Gewürze. Das Geheimnis ist, ihre Konzentration und Intensität des Gebrauchs zu erhöhen. Gute Beispiele sind Vanille, Zimt, Rosmarin, schwarzer Pfeffer, Minze, Ingwer, Muskatnuss oder Nelken.

Honig
Wenn möglich, können Sie Nüsse oder Gewürze mit Honig kombinieren. Ja, auch reiner Honig ist ein großartiges Aphrodisiakum, und es ist nicht umsonst, dass die erste Flitterwoche “Honig” heißt. Sie können auch Met probieren, aber übertreiben Sie es natürlich nicht zu sehr.

Kaffee
Kaffee ist auch ein großartiges Aphrodisiakum für den sexuellen Appetit, insbesondere dank seines Koffeingehalts. Hier sind jedoch zwei Dinge zu beachten. Der erste ist, dass es sich um einen Qualitätskaffee handeln sollte. Das zweite ist, es nicht zu übertreiben, sonst wirkt Koffein dämpfend.

Ananas, Himbeeren und Erdbeeren
Viele Früchte sind ein großartiges natürliches Aphrodisiakum, aber dieses Trio sticht am meisten heraus. Ananas ist auch ein großartiges Entgiftungsmittel und enthält viel Vitamin C. Himbeeren und Erdbeeren sind auch reich an Zink und noch besser, Sie können sie zum Spaß im Bett verwenden.

Knoblauch und Zwiebeln
Diese beiden Gemüsearten stehen auf den ersten Blick in Konflikt mit aphrodisierenden Wirkungen, aber eigentlich nur auf den ersten Blick. Sie enthalten Substanzen, die die Durchblutung fördern, was für den sexuellen Appetit unerlässlich ist. Beide Partner müssen jedoch den gleichen Geschmack haben.

Schokolade und Kakao
Die Azteken wussten bereits, dass Schokolade und Kakao außergewöhnliche Lebensmittel mit außergewöhnlichen Eigenschaften sind. Qualitätsschokolade mit mindestens 70% Kakao enthält Antioxidantien und mehrere Mineralien und wirkt sich stimulierend auf die geistige Gesundheit und das Sexualleben aus.

Rotwein und Champagner
Wein als Alkohol natürlichen Ursprungs ist ein Aphrodisiakum, aber es ist wichtig, vorsichtig mit seiner Menge umzugehen. Ein kleineres Volumen, wie ein Glas zum Abendessen, kann das sexuelle Verlangen wecken und Ihre Potenz verbessern. Wenn Sie es jedoch übertreiben, wirkt es dämpfend und Sie tun das Gegenteil.

Ingwer
Ingwer ist nützlich zur Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit, aber auch zur Fettverbrennung. Die Wurzel kann roh, gekocht und kandiert verzehrt werden und wird sehr oft in der asiatischen Küche verwendet. Es ist ein ausgezeichnetes Stimulans der Durchblutung und hilft der Libido auch bei Frauen.

Granatapfel
Kein Apfel wie ein Apfel. Granatäpfel sind ein großartiges Dessert und auch eine ausgezeichnete ,,Aphro-Frucht“. Besonders bei Männern wirkt es sich sehr positiv aus, da es nicht nur die Libido und die sexuelle Potenz steigert, sondern auch die Erektion verbessert.

Spargel
Das letzte aphrodisierende Lebensmittel ist Spargel. Es ist eine sehr gute Energiequelle, die mehrere Vitamine und Mineralien enthält. Darüber hinaus stimuliert sein regelmäßiger Verzehr die Sexualhormone, was sich direkt und positiv auf die Libido auswirkt.

Aphrodisiaka – Speisen und Getränke, die Sie kombinieren können

Lassen Sie uns zu einzelnen Lebensmitteln von jedem Lebensmittelpunkt durchgehen. Es sind die Lebensmittel, die ich oben erwähnt habe, die Sie als Zutaten und Bestandteile verwenden können, und dann können Sie verschiedene Getränke kombinieren. Es gibt viele Möglichkeiten, die Sie einfach wählen können.

Hier sind meine bewährten Rezepte und Kombinationen:

Austern mit Wein: Es gibt wahrscheinlich keine bessere Idee für ein romantisches Abendessen als Austern mit Rotwein oder Sekt. Diese Kombination eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen, besonders wenn es sich um eine kleinere Vorspeise oder ein kleineres Hauptgericht handelt.

Pasta mit Knoblauch und Chili: Wenn sich ein Mann beim ersten Abendessen zu Hause als schlauer Koch beweisen will, sollte er Pasta machen. Es ist eine leckere und leichte Mahlzeit, besonders wenn es um dunkle (Vollkorn-) und gesunde Nudeln geht. Mach es mit Tomatensauce, einer Prise Knoblauch und Chili!

Eis mit Schokolade und Nüssen: Hochwertige Eiscreme mit Schokoladen- und Nussstücken ist eine Augenweide und eine Wohltat für den Gaumen. Wenn Sie es nicht mit viel übertreiben und das Eis mit einem anständigen Likör einschenken, haben Sie ein Aphrodisiakum, das sich perfekt für eine leidenschaftliche Nacht eignet.

Gefrorene Himbeeren und Erdbeeren: Wir sind nicht mit kalten Desserts fertig, aber dies wird mehr “hausgemacht”. Geben Sie die Himbeeren und Erdbeeren in den Gefriersirup, ziehen Sie sie am nächsten Tag heraus, geben Sie die Schlagsahne hinzu und Ihr Partner wird Sie aus Liebe und Dankbarkeit „essen“.

Granatäpfel mit Ananas: Am Ende haben wir eine gesunde Fruchtbombe aufbewahrt. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Granatapfel zu schneiden, Ananasstücke hinzuzufügen und ihn mit Ananassaft und leckerem Aphrodisiakum der Welt zu übergießen!

Meine eigene Erfahrung in der Steigerung des sexuellen Appetits

Meine eigenen Erfahrungen bei der Steigerung des sexuellen Appetits: Essen und Trinken sind großartige Aphrodisiaka, aber wie ich aus eigener Erfahrung weiß, sind die nicht genug. Wenn Sie Ihren sexuellen Appetit für sich und Ihren Partner verbessern und steigern möchten, gibt es einige gute Tipps.

Dies sind die, die mir am meisten geholfen haben und ich glaube, sie werden Ihnen auch helfen:

In einem gesunden Körper gesunder Sex: Genau, körperliche Fitness ist das A und O für Liebesspiele. Achten Sie darauf, dass Sie sich regelmäßig bewegen, ausreichend schlafen, sich auch tagsüber entspannen, keine Angst haben, sich bei der Arbeit zu entspannen und Zeit für Ihr Hobby zu haben.

Stellen Sie sich auf die positive Welle ein: Nicht nur körperliche, sondern auch geistige Fitness ist für ein qualitativ hochwertiges Liebesleben von großer Bedeutung. Vergessen Sie Stress, versuchen Sie, positiv zu denken, ändern Sie Ihre Einstellung zu Problemen. Wenn Sie negative und deprimierende Gedanken loswerden, wird Sex jetzt viel schöner!

Pass auf dich auf: Höheres Selbstvertrauen und mehr Attraktivität in den Augen des Partners. Alle diese Faktoren können durch ein paar einfache Änderungen an deinem Äußeren erreicht werden. Pass auf dich auf, probiere einen neuen Duft aus, ändere ein paar Dinge in deiner Garderobe und wähle eine neue Frisur.

Profitieren Sie von natürlichem Doping: Eine sehr wichtige Sache, die ich sagen möchte, ist die Unterstützung natürlicher Ressourcen. Verschiedene Kräuter, insbesondere aus Asien und Südamerika, steigern das sexuelle Verlangen. Sie können sie in Form von Extrakten kaufen und Tee machen oder andere Formen für den Verzehr verwenden.

Wie Tabletten für sexuellen Appetit wirken und warum ich sie empfehle

Wenn ich von der Kraft der Natur spreche, kann ich die moderne Form der Verwendung verschiedener Kräuter und Pflanzen mit aphrodisierender Wirkung nicht vergessen. Dies sind Pillen, die einfach geschluckt werden. Keine Zeitverschwendung mit Tee, kein Kochen und kein Durcheinander in der Küche.

Diese Tabletten wirken auf eine natürliche Zusammensetzung:

  • Tabletten basieren auf Pflanzenextrakten, die helfen, die Libido zu steigern, die sexuelle Lust und Leidenschaft zu stimulieren und die Durchblutung des Genitalsystems zu verbessern, wodurch das Verlangen nach Sex gesteigert wird
  • Die Natur bietet uns die besten Aphrodisiaka an. Kein Nahrungsmittel kann sie ersetzen, obwohl sie auch eine geeignete Ergänzung sind. Zu den bereits bewährten Kräutern zählen Maca, Ginseng, Muira Puama oder Tribulus Terrestris, die in diesen Tabletten als Hauptwirkstoffe verwendet werden.

Die Produkte bieten Ihnen noch viele weitere Vorteile an:

  • Erstens sind sie aufgrund der oben genannten Zusammensetzung für den Körper pflanzlich, was in der Praxis minimale unerwünschte oder Nebenwirkungen bedeutet
  • Die Verfügbarkeit ist auch sehr positiv, da Sie Tablets ohne Probleme kaufen, kein Rezept benötigen und auch über das Internet bestellen können
  • Ein großes Plus ist auch eine große Auswahl an Marken, einige unterstützen mehr Libido, andere wirken sich beispielsweise auf die Qualität der Erektion aus

Die Verwendung dieser Präparate muss jedoch länger dauern, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Erwarten Sie nicht, dass sich Ihr sexueller Appetit von Tag zu Tag verbessert, da die Wirkstoffe natürlicher Eigenschaft sind und mindestens 2 bis 3 Monate in Ihrem Körper wirken müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.