Goji – Elixier des Lebens, der sexuellen Vitalität, Potenz und Fruchtbarkeit

Das Elixier des Lebens, der sexuellen Vitalität, Potenz und Fruchtbarkeit – unter diesen Namen lässt sich der chinesische Bocksdorn, bzw. Goji auch finden. Unter der Bezeichnung Goji-Beeren meint man die Pflanzenfrüchte, die für ihre orangen-rötliche Farbe charakteristisch sind. Es sind Beeren, deren Heilungswirkungen schon in der Zeit des chinesischen Mittelalters bekannt waren und einen bedeutenden Teil der pflanzlichen traditionellen Medizin vertraten.

Eine regelmäßige Tagesdosis sollte beträchtlich das Leben verlängern, die Vitalität, sexuelle Potenz und Fruchtbarkeit verbessern, die Lebenskraft erhöhen, das Abnehmen unterstützen. Die Verwendung von Pflanzen und deren Früchte sind daher in vielen Tabletten für Potenz und Unterstützung der Fruchtbarkeit sehr beliebt.

Da ich ähnliche Mittel auch ich selbst ausprobiert habe, interessiere ich mit seitdem mehr um die Pflanze und deren Wirkungen auf unsere Gesundheit. Ein Ergebnis stellt nicht nur diese Bewertung dar, sondern der ganze Artikel darüber, welche Wirkungen und Einflüsse die Pflanze auf die menschliche Gesundheit und den Organismus hat.

Inhalt

1. Der chinesische Bocksdorn: Beschreibung, Verwendung, Herkunft und Vorkommen
2. Wirkstoffe und Zusammensetzung der Pflanze
3. Chinesische Bocksdorn und seine Wirkungen
4. Nebenwirkungen
5. Anpflanzung der Pflanze Zuhause

Der chinesische Bocksdorn: Beschreibung, Verwendung, Herkunft und Vorkommen

Der chinesische Bocksdorn ist eine ursprünglich aus den asiatischen Ländern kommende Pflanze, konkret aus China. Heute baut man sie auf Plantagen in Tibet und der Mongolei an, in den Himalaya ist Goji als Glücksfrucht bekannt. In der traditionellen asiatischen und chinesischen Medizin sind die Beeren ein Synonym für Gesundheit, ein langes Leben und Vitalität. Das Heilkraut wird als ein Lebenselixier betrachtet.

Der chinesische Bocksdorn ist eine Pflanze, die normalerweise in einer Gruppe wächst und einen Busch bildet, wobei sie im Falle idealer Boden- und Umfeldbedingungen bis zu 2 Meter wachsen kann. Die oval förmigen Früchte der Goji-Pflanze sind rot bis zu orangefarbig. Geschmacklich ist die Goji eine Geschmackskombination von Preiselbeeren und Rosinen.

Die Pflanze und ihre Früchte war eine längere Zeit außerhalb der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, dass ändert sich von Jahr zu Jahr. Einer der Vorteil ist auch, dass das Anbauen auch in unserer Klimazone möglich ist, gleichfalls, dass der Preis der getrockneten Pflanze, sowie die Früchte für Tee bezahlbar sind. Goji kann man auch in der Kombination mit anderen Früchten in Form von Mandelkrokant zu sich nehmen.

Zahlreiche Wirkungen wurden wissenschaftlichen Untersuchungen unterzogen und diese sind die wichtigsten:

  • wie schon oben erwähnt wurde, geht es um ein bekanntes Naturmittel für ein langes Leben und für die Verzögerung des vorzeitigen Alterns, da die Pflanze viele Antioxidantien enthält
  • diese stärkt den Immunsystem und die Abwehrkraft des Körpers, sie hat entzündungshemmende Wirkungen und hilft gegen unterschiedliche Mikroorganismen und Pilze
  • die Pflanze unterstüzt die Verdauung und den Verdauungstrakt, verringert den Cholesterinspiegel im Blut und verbessert die Funktion und Gesundheitstand des Herzkreislaufsystems

Aus der Perspektive, die mich selbst interessiert, und zwar des Sexlebens, wird der chinesische Bocksdorn (oder auch Goji-Beeren) besonders für seine unterstützende und stimulierende Wirkung auf die Fruchtbarkeit, Potenz und bei Männern auf das gesunde Funktionieren der Prostata benutzt. Die Goji-Beeren unterstützen auch die Produktion gesunder Spermien, stimulieren den Testosteron und tragen zur höheren sexuellen Vitalität bei.

Interessante und hilfreiche Infos
Die Pflanze an sich selbst ist auch hinsichtlich dem biologischen sehr interessant, doch aus dieser Sicht werde ich dem chinesischen Bocksdorn nicht so viel Raum gönnen. Doch als eine gute externe Quelle empfehle ich den Artikel auf Wikipedia anzuschauen, wo Sie viele interessante Infos hierzu bekommen können.

Wirkstoffe und Zusammensetzung der Pflanze chinesischer Bocksdorn

Die Pflanze und ihre Früchte Goji sind reich an Aminosäuren, doch es ist bei weitem nicht die einzige Kategorie der Wirkstoffe. Sie enthalten auch unterschiedlichste Spurenelemente und Vitamine, zahlreiche Antioxidantien und aktive Polysachariden. Dank so einer reichen und einzigartigen Zusammensetzung ist die Pflanze ein sehr gutes Naturmittel für allgemein gesundheitlich nützliche Wirkungen.

Die Pflanze und ihre Früchte Goji sind reich an Aminosäuren, doch es ist bei weitem nicht die einzige Kategorie der Wirkstoffe. Sie enthalten auch unterschiedlichste Spurenelemente und Vitamine, zahlreiche Antioxidantien und aktive Polysachariden. Dank so einer reichen und einzigartigen Zusammensetzung ist die Pflanze ein sehr gutes Naturmittel für allgemein gesundheitlich nützliche Wirkungen.

Hier sind die Wirkstoffe detaillierter beschrieben:

Aminosäuren: In der Pflanze findet man bis zu 18 Arten von Aminosäuren und dass einschließlich aller essenzieller. Es sind Arginin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Fenylalanin, Taurin, Treonin, Tryptophan und Valin. Die erste genannte ist für ihre unterstützende Wirkungen auf die männliche Potenz bekannt.

Carotinoide: Diese sind in der Pflanze wesentlich vertreten und diesen Farbstoffen verdanken die Früchte ihre rötliche Verfärbung. Zu den wichtigsten gehört Zeaxanthin und Kryptoxynthin, die für die Sehkraft von Bedeutung sind. Überdies haben diese Stoffe bedeutende antioxidierende Wirkungen, d.h. dass sie gegen das vorzeitige Altern wirken.

Polysachariden: Diese wertvollen Stoffe sind nicht nur gewöhnliche Polysacharide, sondern deren aktiver Typ Lycium Polysacharid. Diese tragen zur Unterstützung des Funktionierens des Immunsystems bei, sowie dass sie gegen freie Radikale wirken und den Zellenwachstum einschließlich der Erneuerung und Reparatur der DNA unterstützen.

Spurenelemente: Insgesamt enthält der chinesische Bocksdorn bis zu 12 Spurenelemente. Diese sind z.B. Zink, Eisen, Kupfer, Kalzium, Selen und Phosphor. Einer der hochwertigen ist gerade das Eisen, welches hier mehr enthalten ist als im Spinat. Die Pflanze ist auch eine einzigartige Quelle des Mineralen Germanium, welche für seine krebsvorbeugenden Wirkungen bekannt ist.

Vitamine: In der Pflanze sind Provitamin A, Vitamine der Gruppe B (konkret B1, B2 und B6), sowie Vitamin E, β-Sitosterin, und auch Vitamin C, den diese Pflanze bis zu 500mal mehr als z.B. Orangen enthält.

Der chinesische Bocksdorn und seine Wirkungen

Oben erwähnte Wirkstoffe beeinflussen die Wirkung der Pflanzen und deren Früchte in einer beträchtlichen Weise. Angesichts der ziemlich reichen Zusammensetzung wird der chinesische Bocksdorn besonders die Lebensvitalität, die Immunität, den Herzkreislauf und die sexuelle Potenz positiv beeinflussen.

Manche Wirkungen sind heilend, andere unterstützend:

Verbesserung des Sexlebens
Die Pflanze und ihre Früchte helfen zu einer höheren sexuellen Potenz, sie werden in Mittel, die für eine bessere Erektion bestimmt sind, benutzt. Überdies haben sie einen positiven Einfluss auf den Testosteronspiegel und die Fruchtbarkeit.

Hilfe gegen das Älterwerden und für Vitalität
Dank der reichen Vertretung von Antioxidanten, welche den Einfluss der freien Radikale, die die Alterung der Zellen verursachen, lähmen und gleichzeitig helfen sie das Gefühl der Energie und Vitalität zu erhöhen.
Unterstützung der Verdauung, des Metabolismus und Einfluss auf das Abnehmen

Der chinesische Bocksdorn hilft die Verdauung und den Metabolismus zu verbessern, dass auch denjenigen helfen kann, die abnehmen wollen. Die Pflanze unterstützt auch das Funktionieren der Leber, hilft den Cholesterinspiegel im Blut und Fettmetabolismus, welche beim Diabetes problematisch sind.

Hilfe mit der Immunität und der Abwehrkraft
Die Goji-Beeren enthalten eine große Menge an Vitamin C, welches als Anreiz des Immunsystems und der Abwehrkraft des Organismus bekannt ist. Außerdem wirkt die Pflanze und ihre Früchte entzündungshemmend, antibakteriell und helfen gegen Probleme mit Pilzen und anderen Mikroorganismen.

Weitere Wirkungen
Zu den weiteren Wirkungen gehört die Unterstützung des Herzes, der Knochen und der Muskulatur, positiver Einfluss auf den Blutdruck und Sehkraft, ein verbesserter Schlaf und Hautzustand, Hilfe bei dem Funktionieren der Nieren und Abbau von Stress.

Nebenwirkungen

Ähnlich wie bei anderen Heilpflanzen und Kräutern, auch der chinesische Bocksdorn und ihre Früchte darf man nur in geeigneter Menge konsumieren. Ansonsten können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten, besonders Verdauungsprobleme und Übelkeit. Problematisch kann auch eine allergische Reaktion auf manche Inhaltstoffe sein.
Problematisch sind auch manche Kontraindikationen und Interaktionen mit Arzneimittel:

  • falls Sie Probleme mit Blutgerinnung haben oder Sie Arzneimittel gegen Blutgerinnung einnehmen, konsumieren Sie die Beeren nur sehr vorsichtig
  • das gleiche gilt, falls Sie Diabetes oder Arzneimittel gegen Diabetes einnehmen
  • falls Sie Probleme mit Ihrem Blutdruck haben oder Arzneimittel gegen hohen Blutdruck einnehmen, besprechen Sie dieses mit Ihrem Arzt
  • während der Stillzeit und der Schwangerschaft sollte Sie gleichfalls bei der Konsumation der Beeren vorsichtig sein

Die Goji-Beeren und Kinder
Anhand dessen, was ich gelesen habe, sollten Kinder die Beeren überhaupt nicht essen. Es handelt sich um Kinder, die jünger als 3 Jahre sind. Im Falle eines Ernährungsergänzungsmittel, welches einen Extrakt aus dieser Pflanze oder ihrer Früchte beinhaltet, sollten Sie sich daranhalten, was man in der Packungsbeilage schreibt.

Anpflanzung der Pflanze Zuhause

Falls Sie sich den chinesischen Bocksdorn Zuhause anbauen möchten, ist es auch bei uns möglich. Die Pflanze hat mit der Kälte keine Schwierigkeiten, wobei wir zur Anpflanzung Setzlinge empfehlen. Die beste Sorte ist der Riesen – Bocksdorn, der eher blühtet und reift. Früchte können sie schon im ersten Jahr nach der Anpflanzung tragen, spätestens im zweiten.

Bei der Anpflanzung beachten Sie diese Grundprinzipe:

  • die Pflanze sollte man in einen feuchten Boden einpflanzen, im ersten Jahr braucht sie in erster Linie genügend Feuchtigkeit
  • nach der Anpflanzung muss man einen Schnitt machen, so dass man genügend jungen Trieben bekommt, besonders im Frühling
  • nach dem Frühlingsschnitt muss man die Pflanze ausgiebig düngen, entweder mit einem einfachen Düngemittel oder mit Kompost, danach mit nur 0,2% Lösung eines Stickstoffdüngers
  • sie müssen sich keine Sorgen über Schädlinge machen
  • das Sammeln der Vollreifen Früchte ist vom August bis zu Oktober, in Abhängigkeit von der Ernte
  • sammeln Sie die Früchte nicht mit den Händen, die Früchte könnten schwarz werden, schütteln Sie die Früchte einfach von der Pflanze in eine Plane herunter
  • danach frieren Sie die Früchte ein oder trocknen Sie diese im Dunklen bei einer Temperatur nicht höher als 35 Grad und lagern Sie sie in einem nichtmetallischen Behälter

Tee, getrocknete Pflanze und Früchte, sowie Tabletten
Die Goji-Beeren kann man auf vielfache Art benutzen. Man kann die Früchte an sich selbst konsumieren, man kann auch getrocknete Pflanzen kaufen, traditionelle Art sind unterschiedliche Tees und wie ich schon anfangs erwähnt habe, die Extrakte aus diesen Pflanzen und Früchten sind immer häufiger ein Bestandteil unterschiedlicher Ernährungsergänzungsmittel und Tabletten. Die Pflanze und ihre Früchte sind in E-Shops, sowie in Läden erhältlich.

Schauen wir uns mal die einzelnen Arten an:

Tees und Extrakte
Der Tee ist eine traditionelle Art der Verwendung, um die Heilwirkungen des chinesischen Bockdorns möglichst zu nutzen. Die Zubereitung ist nicht aufwendig, es reichen trockene Beeren, die wir in eine Tasse hineintun, etwa 2 bis 3 Früchte. Den Tee lassen wir etwa 15 Minuten abkochen und dann ist er fertig. Sie können auch die gekochten Beeren konsumieren oder aus diesen einen Extrakt zubereiten.

Frische und getrocknete Beeren
Sie können auch getrocknete Beeren kaufen, die man an sich selbst konsumieren kann oder in der Kombi mit anderen Früchten oder Nüssen. Die getrockneten Beeren empfehle ich in Wasser oder in feuchter Luft anschwellen zu lassen, so dass sie weich werden. Die Beeren können Sie in Cocktails, Smoothies, Cerealien, Kuchen, Breie und so weiter untermischen. Sie schmecken besonders mit Heidelbeeren und Honig lecker.

Getrocknete Pflanze
In der traditionellen asiatischen Medizin wird die Wurzel des chinesischen Bockdorns verwendet und dass dank ihren Antioxidanten. Gleichfalls werden auch die Blätter und jungen Trieben benutzt, wie z. B. zur Zubereitung von Salaten oder Tees. Bei uns kann man sie frisch, sowie getrocknet kaufen, es reicht nur Rezepte im Internet zu finden. Beachten Sie aber die Menge, die Sie verwenden.

Nahrungsergänzungsmittel
Meistens rezeptfreie Tabletten zur oralen Einnahme, die von den Wirkungen besonders auf die Unterstützung der sexuellen Gesundheit gerichtet sind. Die Pflanze wird als Extrakt aus den Beeren gewonnen, die reich an Mineralen, Vitaminen, Aminosäuren und weiteren sind.
Einnahme und Dosierung des chinesischen Bockdorns
Falls Sie sich entscheiden, die Goji-Beeren nur an sich selbst zu konsumieren, ist es sehr wichtig, dass Sie die Dosierungsbeschränkungen einhalten. Damit meine ich die maximale Tagesdosis, da eine übermäßige Dosis Nebenwirkungen auswirken könnte, auf die Verdauung und den Blutkreislauf. Doch es hängt sehr von der Form ab, z.B. bei der Einnahme der Tabletten muss man sich nur an die Packungsbeilage halten.

Die Einnahme und Dosierung der Pflanze und ihrer Früchte sollte folgend sein:

  • die empfohlene Dosis der Beeren ist 6 bis 10g täglich, die Wurzel und die Blätter haben eine maximale Dosierung von 15g täglich.
  • falls Sie sich eine Tinktur zubereiten möchten, diese können Sie á 3 Löffel zweimal täglich einnehmen, in einen Liter Tinktur können Sie 80g der Früchte hinzufügen
  • den Tee trinken Sie 1 bis 2mal täglich, so, dass Sie nicht 10g der Früchte am Tag überschreiten
  • falls Sie nur die Früchte an sich selbst konsumieren möchten, dann gilt, dass eine Beere etwa 1g ist, somit können Sie 10 Beeren pro Tag konsumieren
  • damit die Goji-Beeren ihre Wirkung nicht verlieren und deren Inhaltsstoffe behalten, dann sollten sie nicht in Kontakt mit Metallgegenständen kommen, und zwar bei der Lagerung, sowie bei der Konsumation

Wie funktionieren die Tabletten mit dem chinesischen Bocksdorn und weshalb ich sie empfehle
Der chinesische Bocksdorn oder auch Extrakt aus den Goji-Beeren kommt meistens in Tabletten für Männer, die für die Unterstützung der Erektion, Potenz und Fruchtbarkeit bestimmt sind, vor. Ich habe sie aber auch in Mitteln, die für die Unterstützung des gesunden Funktionieren der Prostata bestimmt waren, gefunden, aber am meisten werden sie in Nahrungsergänzungsmittel mit positivem Einfluss auf die Erektion verwendet.

Diese Tabletten haben meistens eine breitere Zusammensetzung:
Außer dem chinesischen Bocksdorn lassen sich dort auch Extrakte aus anderen Pflanzen finden, auch Vitamine, Aminosäuren und Spurenelemente, deren Ziel ist die natürliche Unterstützung der männlichen Potenz.

Die Zusammensetzung der Wirkstoffe ist möglichst natürlich. Andererseits finden Sie hier keine synthetischen oder chemischen Stoffe. Diese Zusammensetzung bringt Pluspunkte, z.B. die Abwesenheit von unerwünschten Nebenwirkungen, aber gleichzeitig gilt, dass das Wirkungsmaß der Tabletten bei jeweiligen Männern unterschiedlich sein kann und meistens ist eine längere Einnahme notwendig.

Obwohl man die Goji-Beeren an sich selbst wie gewöhnliches Obst einnehmen kann, empfehle ich für eine wirkungsvollere Unterstützung des Sexlebens lieber Tabletten. Diese sind meine Gründe:

  • in den Mitteln sind meistens mehrere Stoffe und eine breitere Zusammensetzung, die breitere Wirkungen mit sich bringen, und dass nicht nur im Bereich des Sexlebens
  • die Zusammensetzung ist nicht nur hinsichtlich der Nebenwirkungen abgeglichen, sondern man kann diese Tabletten problemlos über eine längere Periode einnehmen
  • der Preis für die Tabletten ist fairer, falls man das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt, dann sind die Nahrungsergänzungsmittel eine viel bessere Wahl

Die Mehrzahl der Tabletten unterstützt die Erektion, Fruchtbarkeit, Potenz und manche auch die Libido oder verbessern die sexuelle Vitalität. Bei der Auswahl konkreter Marken richten wir uns nicht nach dem, was der Hersteller behauptet, aber nach wirklichen Erfahrungen und Referenzen der Nutzer. Meiden Sie unbekannte Marken ohne jegliche Bewertungen.

Rezeptfrei kaufbar
Hinsichtlich der Erhältlichkeit ist es ein großer Vorteil, dass man diese Tabletten als rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel kriegen kann. So können Sie diese ohne Rezept kaufen. Doch lesen Sie die Packungsbeilage gründlich durch, besonders wegen Kontraindikationen.

Tabletten, die ich selbst probiert habe und meine persönlichen Erfahrungen mit diesen
Männliche Mittel, die für die Verbesserung sexueller Vitalität oder Potenz bestimmt sind, sind mein Gebiet. Erfahrungen dieser Art habe ich reichlich und kann bestätigen, dass mehrere Marken auf das Sexleben sichtbare Wirkungen haben. Es sind auch die, in denen der chinesische Bocksdorn enthalten ist, aber auch in denen, wo nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.