Vorzeitiger Samenerguss: Zu früh kommen

Vorzeitige Samenerguss ist durch ein schnelles Erreichen des Orgasmus bei einem Mann gekennzeichnet. Viele Männer erleben dies, und einige von ihnen glauben nicht, dass es bei unerfahrenen Menschen vorkommt, aber umgekehrt. Es gibt verschiedene physiologische oder psychologische Ursachen des Syndroms. Obwohl sein schwerwiegender Fall die Notwendigkeit einer professionellen medizinischen Behandlung beinhalten kann, kann das meiste seines Problems persönlich behandelt werden. Ich habe das Syndrom schon einmal erlebt, daher sollte ich in der besten Position sein, Sie über dieses Thema aufzuklären.

Inhalt:

1. Was ist ein vorzeitiger Samenerguss und was sind ihre Symptome?
2. Ursachen für den schnellen Samenerguss
3. Diagnose eines vorzeitigen Samenergusses
4. Wie man ein Problem des schnellen Samenergusses löst
5. Häufig gestellte Fragen
6. Wie vorzeitige Ejakulationstabletten wirken und warum ich sie empfehle

Was ist eine vorzeitige Samenerguss und was sind ihre Symptome?

Ejakulation ist die Freisetzung von Samen aufgrund sexueller Stimulation. Eine vorzeitige oder schnelle Ejakulation sollte nach 1 oder 2 Minuten erfolgen. Bei normaler Ejakulation ist die Freisetzung von Samen im Durchschnitt etwa 5 Minuten und bei einer Dauer von mehr als 5 Minuten sehr gut und ein Zeichen für eine verbesserte sexuelle Ausdauer. Obwohl das Erkennen einer vorzeitigen Ejakulation zunächst schwierig sein mag, können Sie anhand der hier verwendeten Durchschnittsdaten feststellen, ob es sich um eine vorzeitige Ejakulation handelt oder nicht.

Die häufigsten Prozesse vor der Ejakulation sind wie folgt:

• Sexuelle Stimulation löst den Prozess des Orgasmus aus, wenn das Gehirn die Freisetzung von Ejakulaten über ein nervöses Signal auslöst.
• Das Ejakulat tritt durch die Keimdrüsen aus, wobei die Samenbläschen den hinzugefügten Samen freisetzen.
• Während der Ejakulation selbst wird das Ejakulat durch Muskelkontraktion und anschließendes Muskelzucken aus dem Penis gedrückt.

Ursachen für vorzeitige Samenerguss

Bei vorzeitiger Samenerguss ist dieser Vorgang nur viel früher als die durchschnittliche Zeit ähnlich. Es kann sogar vorkommen, dass der Orgasmus auftritt, noch bevor der Penis in die Vagina eindringt, was bereits eine sehr schwere Art der vorzeitigen Ejakulation darstellt. Hier sind die häufigsten Ursachen für vorzeitige Ejakulation:

Sexuelle Abstinenz oder sexuelle Unerfahrenheit: Wenn Sie unerfahren sind, werden Sie über das schnelle Einsetzen oder die vorzeitige Ejakulation überrascht sein. Gleiches gilt für eine anhaltende sexuelle Abstinenz, bei der sich die angesammelte sexuelle Energie in einer sehr schnellen Verstauchung des Samens manifestiert.

Psychische Probleme: Faktoren wie Nervosität, Stress, Konzentrationsschwäche und Versagensangst können auch eine Atmosphäre schaffen, in der die Ejakulation nicht zu schnell ist. Wenn Sie zu vielen dieser Faktoren ausgesetzt sind, kann es einige Zeit dauern, bis eine Erektion eintritt, oder es kann sein, dass dies nicht der Fall ist. Dies ist zwar keine langfristige Erfahrung, kann jedoch gelegentlich vorkommen.

Genitalform: Aus physiologischen Gründen können vorzeitige Ejakulationsstörungen als Folge von Genitalstörungen auftreten. Ein sehr häufiges Problem ist die unterentwickelte Raserei an der Unterseite der Eichel, die den Mann empfindlicher für sexuelle Irritationen macht.

Zu hohe sexuelle Sensibilität oder Libido: Dies tritt meist bei jungen Männern mit unzureichender sexueller Erfahrung oder Männern auf, die eine längere sexuelle Abstinenz erfahren haben. Dies ist schlimmer, wenn es sich um ein Langzeitsyndrom handelt und die Notwendigkeit einer dringenden medizinischen Behandlung wichtig ist.

Diagnosen des vorzeitigen Samenergusses

Die Diagnose eines vorzeitigen Samenergusses kann gestellt werden, indem die Zeitspanne bis zur Ejakulation auf der Grundlage der oben angegebenen Zeitmittelwerte berücksichtigt wird. Dies kann auch aufgrund äußerer Symptome möglich sein.

Die Diagnose basiert auf den folgenden 3 Untersuchungen und Tests:

• Durch ein Interview für den Patienten. Dieser Prozess ist als Anamnese bekannt.
• Untersuchung des Penis, Beobachtung des Frenulums, der Vorhaut und der Hoden.
• Urinanalyse zur Bestimmung des Testosteronspiegels oder des Vorliegens einer Entzündung

Wie löse ich das Problem des schnellen Samenergusses?

Wissen Sie, dass dieses Syndrom auch ohne professionelle medizinische Intervention behoben werden kann? Ja, das ist absolut möglich. Aber manchmal mag dies nicht der Fall sein, zum Beispiel kann eine kurze Raserei nicht ohne Operation behoben werden, aber in den meisten Fällen sollten einige “Hausmittel” auch Männern mit vorzeitiger Ejakulation helfen.

Hier sind die Lösungen für die vorzeitige Ejakulation:

Ändere deine Ideologie, wie man Sex hat
Verstärkter Geschlechtsverkehr wird dazu beitragen, das Problem der sexuellen Abstinenz oder Unerfahrenheit zu lösen. Sie können vor dem Geschlechtsverkehr masturbieren und die angesammelte sexuelle Energie freisetzen. Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise zwei Kondome oder ein Glas Wein verwenden, um die Empfindlichkeit gegenüber sexuellen Reizungen zu verringern und die Ejakulation zu verzögern. Die Unterbrechung des Verkehrs funktioniert ähnlich.

Anästhetische Gele und Cremes
Verschiedene Sensibilisatoren, insbesondere Gele und Cremes, tragen ebenfalls zur Erhöhung der Empfindlichkeit bei. Diese vermindern die Wahrnehmung sexueller Irritationen und verzögern die Ejakulation, da sich der Mann nicht so sexuell erregt fühlt wie gewöhnlich. Achten Sie darauf, Produkte auszuwählen, die die Vagina Ihres Partners beim Geschlechtsverkehr nicht schädigen.

Masters Johnson und Kegel Übungen
Es können auch Übungen zur Verbesserung der Ejakulationskontrolle durchgeführt werden, nämlich zwei Arten von Übungen, Kegel-Übungen und die Masters-Johnson-Methode. Die erste Übung soll den Beginn der Ejakulation stoppen und es ist notwendig, mit Ihrem Partner zusammenzuarbeiten. Die zweite Übung stärkt die PC-Muskeln.

Löse mentale Probleme
Wenn diagnostiziert wurde, dass die Ursache ein psychologisches Problem ist, muss es gelöst werden. In alltäglichen Situationen wie einem stressigen Lebensstil, Nervosität, Unruhe und dergleichen kann es zu ernsthaften Problemen mit einer schnellen Ejakulation kommen. Die Lösung besteht hauptsächlich darin, den Lebensstil zu verbessern, den Lebensstil zu ändern und mehr zu entspannen. Wenn die Ursachen schwerwiegender sind, wenden Sie sich am besten an einen medizinischen Experten.

Die Verwendung von Medikamenten und Tabletten zur Verzögerung der Ejakulation
In der heutigen Medizin werden viele Medikamente hergestellt, um eine dauerhafte Erektion zu erreichen. Zu den Arzneimitteln, die zur Verzögerung der Ejakulation verwendet werden können, zählen Antidepressiva oder verschreibungspflichtige Medikamente, die als Nahrungsergänzungsmittel registriert sind. Ich persönlich bevorzuge die zweite Kategorie.

Professionelle medizinische Lösung
Der chirurgische Eingriff zur Korrektur physiologischer Deformationen der Eichel, des Frenulums, der Hoden oder des gesamten Penis ist sehr schnell und effizient. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, wenn diese professionelle Methode angewendet wird.

Häufig gestellte Fragen

Männer sind immer besorgt darüber, wie vorzeitige Ejakulation gelöst werden kann, obwohl dies als geringfügiges Problem angesehen wird. In den Foren tauchen viele Fragen zu diesem Fall auf, aber ich habe mich entschlossen, meine Fragen auf eine andere Perspektive zu konzentrieren, und habe die richtigen Antworten gegeben, die hier hilfreich sein könnten:

Was soll ich tun, wenn es zu einer sporadischen vorzeitigen Ejakulation kommt?
Wenn dies passiert, würde ich warten, um es im Laufe der Zeit zu überwachen, da dies auf geringfügige oder vorübergehende Ursachen wie Entzündungen, sexuelle Abstinenz oder weniger schwerwiegende psychologische Faktoren zurückzuführen sein könnte. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nicht unterschätzen und sehen Sie, wie oft das Problem erneut auftritt.

Schnelle Ejakulation erfolgt nicht innerhalb einer Minute, sondern später. Ist das ein Problem?
Dies muss kein Problem sein, da die Zeitspanne vom Einsetzen der sexuellen Reizung bis zum Orgasmus bei Männern sehr individuell ist. Wenn Ihr Partner dadurch jedoch nicht mehr in der Lage ist, Kinder zu gebären, kann dies ebenfalls ein Problem sein.

Was muss ich wissen, weil ich ein Problem mit der schnellen Ejakulation und auch mit der vorzeitigen Erektion habe?
In diesem Fall kann es sich entweder um eine physiologische Ursache oder einen Mangel an sexueller Erfahrung oder eine längere Abstinenz handeln. Wenn dieser Zustand nicht verbessert wird, selbst wenn die Intensität des Geschlechtsverkehrs erhöht wird, kann ein Problem mit zu kurzer Wut vorliegen.

Kann ich ohne ärztliche Untersuchung auskommen?
Meine eigenen Erfahrungen haben gezeigt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es klappt. Dies ist jedoch möglicherweise nicht zu 100% sicher. Die meisten Ursachen können jedoch durch die Verwendung von desensibilisierenden Gelen, Tabletten mit erektiler Dysfunktion oder intermittierendem Geschlechtsverkehr behoben werden.

Was ist, wenn meine Pillen oder Gele nicht wirken?
In einem solchen Fall ist klar, dass das Problem eine tiefere Ursache hat, die nicht ohne einen Arzt gelöst werden kann und nicht von kurzer Dauer ist. Wenn ich in Ihrer Position wäre und keine Pillen, Gele, Cremes oder andere Maßnahmen einnehme, würde ich auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Wie vorzeitige Ejakulationstabletten wirken und warum ich sie empfehle

Wir können uns zwar nicht auf einige dieser im Umlauf befindlichen Tabletten verlassen, aber gleichzeitig muss ich sagen, dass ich mit mehreren Marken gute Erfahrungen gemacht habe und sie daher weiterempfehlen kann.

Die Wirkung und der Nutzen dieser Tabletten beruhen auf folgenden Grundsätzen:

• Vorzeitige Ejakulationstabletten wirken auch zur Steigerung der Libido bei gleichzeitiger Verlängerung der Erektion
• Sie enthalten natürliche Inhaltsstoffe und Sie müssen sich keine Gedanken über Nebenwirkungen machen
• Die Tabletten beeinflussen die Libido, da sie Extrakte und Kräuterextrakte enthalten, die als natürliche Aphrodisiaka gelten und den Testosteronspiegel optimieren
• Sie fördern auch die Spermatogenese. Tabletten können Inhaltsstoffe enthalten, die die Spermienqualität verbessern
In Bezug auf Dosierung und Anwendung empfehle ich folgende Grundsätze
• Vermeiden Sie die Einnahme von Alkohol mit den Tabletten,
• Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosis
• Nehmen Sie die Tabletten über einen langen Zeitraum konstant ein, auch wenn Sie sie nur vor dem Sex einnehmen müssen. Die Einnahme der Tabletten für ca. 2 bis 3 Monate wirkt dauerhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.